IMF

Ingenieursmäßig exakt und erfrischend unkompliziert

Die Ingenieurgesellschaft Meinhardt Fulst wurde 1994 gegründet und hat sich seit dem kontinuierlich weiterentwickelt. Im Laufe der Jahre wuchs die Mitarbeiterzahl, das Leistungsspektrum wurde umfangreicher und nach und nach kamen weitere Standorte hinzu. Trotz allem Wachstums und einem ausgesprochenen Innovationstrieb ist der Kern des Unternehmen geblieben wie in den Anfangsjahren: bodenständig und unaufgeregt.

Ein sympathischer Mix

Bei über 230 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von der einen Identität zu sprechen, klingt zunächst schwierig. Im Fall von IMF gelingt es aber dennoch. Was uns ausmacht und somit eint, ist die gelebte Vielfalt.

Unsere Teams setzen sich aus jungen sowie aus erfahrenen Kollegen zusammen. Wir bearbeiten sowohl die einfachen kleinen Projekten als auch spektakuläre Großprojekte. Teils regional, teils international. Wir haben keine Zeiterfassung, Stempeluhr oder Tagesaufgaben und trotzdem, weiß jeder, was wann zu tun ist. Zeitgemäße digitale Kommunikation erleichtert uns das Arbeiten und gerade deshalb sind uns die analogen Gespräche und gemeinsamen Aktivitäten als Ergänzung so wichtig.

Zuhören, verstehen, machen

Der Grund für die Entwicklungen und das Wachstum der letzten 25 Jahre ist schlicht weg, dass wir die Herausforderungen unserer Kunden stets zu unseren eigenen gemacht haben. Wenn wir verstanden haben, was gewünscht ist, machen wir alles möglich, um gemeinsam eine passende Lösung zu erarbeiten. Häufig sogar innovativer und besser als die Aufgabenstellung es vermuten ließ.

Auf diese Weise haben wir mittlerweile weit über 5.000 mal gut zugehört und entsprechende Lösungen gefunden. Wie und wo genau, zeigt diese Karte mit unseren Standorten und Projekten.

Historie

  • Gründung IMF

    Gründung als Einzelunternehmen im Jahre 1994 als Ingenieurbüro zur Planung von Sanitärtechnik, Heizungstechnik, Lüftungstechnik und Gebäudeautomation durch Meinhardt Fulst und Thomas Münnich. Erstes Büro im privaten Wohnhaus von Meinhardt Fulst in Lochtum. Noch im selben Jahr Umzug nach Vienenburg in den Schachtweg.

  • Erste Mitarbeiter

    Katrin Windel wird als Technische Zeichnerin die erste IMF | Mitarbeiterin.

    Wolfgang Kuß wird der erste angestellte Ingenieur.

    Nadine Weiß wird erste Auszubildende zur Technischen Zeichnerin.

  • Platzmangel & Auslagerung Teil 1

    Aufstellung von Bürocontainern am Schachtweg.

    Auslagerung von Mitarbeitern in Bürocontainer und zum befreundeten Büro Damer & Partner.

  • Erster Elektriker

    Claus Hanke wird erster Mitarbeiter für die Elektrotechnik.

  • Umzug

    Umzug mit 24 Mitarbeitern in das ehemalige Postgebäude in der Kaiserstraße in Vienenburg.

  • Aus- und Aufbau

    Ausbau des Dachgeschosses in der Kaiserstraße für weitere 12 Arbeitsplätze.

    Aufbau des Geschäftsbereichs Facility Management durch Stefan Hegeler.

  • Auslagerung Teil 2

    Auslagerung von 15 Mitarbeitern in den ehemaligen Verwaltungstrakt der „Käserei Loose“ in Vienenburg.

  • 3D-Planung

    Einstieg in 3D-CAD-Planung für Auftrag zu Prüfstanden bei VOLKSWAGEN.

  • Neue Standorte und Firmierung

    Neuer IMF | Standort in Braunschweig mit Frank Oentrich als Leiter.

    Neuer IMF | Standort in Essen mit Isolde Matscheroth als Leiterin.

    Neuer IMF | Standort in Goslar mit Stefan Hegeler als Leiter.

    Auflösung des Standortes: „Käse Loose“.

    Firmierung der Ingenieurgesellschaft Meinhardt Fulst GmbH.

    Carsten Baumann, Stefan Hegeler †, Frank Oentrich & Christian Rilling erhalten Prokura.

    Das Team IMF besteht aus 100 Mitarbeitern.

  • Simulation

    Einstieg in die rechnergestützte Simulation.

  • Wolfenbüttel

    Neuer IMF | Standort in Wolfenbüttel mit Sebastian Krüger als Leiter.

  • 20 Jahre IMF

    IMF feiert 20-jähriges Jubiläum.

    Sebastian Krüger erhält Prokura.

    Neuer IMF | Standort in Hannover mit Elmar Sander als Leiter.

  • 200!

    Neuer IMF | Standort in Wernigerode mit Christian Rilling und Claudio Villa als Leiter.

    Das Team IMF besteht aus 200 Mitarbeitern.

  • In Führung

    Carsten Baumann wird Geschäftsführer.

    Eike Morfeld & Stefan Waßhausen erhalten Prokura.

    Neuer IMF | Standort in Bad Harzburg mit Marcus Pohl & Carsten Schrader als Leiter.

  • 25 Jahre IMF

    IMF feiert 25-jähriges Jubiläum.