Download TGA

Referenzen

Eine Übersicht ausgewählter IMF Projekte im Bereich Technische Gebäudeausrüstung finden Sie hier:

 

 

Neubau eines Bürogebäudes in modularer Bauweise

Kunde

Ingenieurbüro Meinhardt Fulst

Projektsteckbrief

  • Planung und Bauleitung für ein Bürogebäude in modularer Bauweise nach EnEV-Standard mit einer Gesamtfläche von 600 m² (NGF) über zwei Geschosse bestehend aus 36 Containermodulen (6 m x 3 m)
  • Das Gebäude wird für 2 Jahre als Interimslösung für die Volksbank Hildesheim eG genutzt. Im Anschluss ist die IMF-Eigennutzung geplant.
  • Integration einer bankspezifischen SB-Zone sowie eines Kassenbereichs
  • Wärmeerzeugung mittels Pufferspeicher mit elektrischen Heizpatronen
  • Berücksichtigung der bankspezifischen Sicherheitseinrichtungen gemäß UVV-Kassen und BGI
  • Installation einer EIB-Anlage, Einbruch- und Überfallmeldeanlage, Videoüberwachung sowie strukturierter Datenverkabelung
  • Kühlung der Räume über eine Multisplitkälteanlage
  • Beleuchtungskonzept bestehend aus Grundbeleuchtung und Stehleuchten inklusive Präsenzregelung

 

Investitionsvolumen: ca. 800.000 € brutto
Planung: Dezember 2011 bis Januar 2012
Ausführung: Februar 2012 bis März 2012

Unsere Leistungen

Leistungen: Finanzierung sowie Planung und Bauleitung für die Gewerke Hoch-, Tiefbau sowie der techn. Gebäudeausrüstung

Ansprechpartner

Ingenieurgesellschaft Meinhardt Fulst GmbH
Herr Meinhardt Fulst
Kaiserstraße 18
38690 Vienenburg
Telefon: 0 53 24 / 77 99 - 0
E-Mail: info@i-mf.de

Bilder zum Projekt

Neubau eines Bürogebäudes in modularer Bauweise

 

Neubau eines Bürogebäudes in modularer Bauweise

 

Neubau eines Bürogebäudes in modularer Bauweise

 

Neubau eines Bürogebäudes in modularer Bauweise