Download ST

Referenzen

Eine Übersicht ausgewählter IMF Projekte im Bereich Schwimmbadtechnik finden Sie hier:

 

 

Sanierung des Freibades Bockenem

Kunde

Stadt Bockenem

Projektsteckbrief

  • Organisatorische Maßnahmen
  • Komplettsanierung der Beckenanlage
  • Ausführung der Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken in Edelstahl
  • Fläche Schwimmerbecken: 580 m²
  • Fläche Nichtschwimmerbecken: 430 m²
  • Breitwellenrutsche aus Edelstahl
  • Schaukelbucht, Schwall- und Nackendusche, Massagedüsen
  • Modernisierung der Sprunganlage
  • Erneuerung der Badewasseraufbereitung
  • Beckenwassererwärmung mit einem Biogas-BHKW
  • Erneuerung der versorgungstechnischen Anlagen (Wasser-, Abwasser-, Gas- und Elektrotechnik)

 

Investitionsvolumen Hoch- u. Tiefbau: ca. 690.000 € brutto
Investitionsvolumen Technik: ca. 1.560.000 € brutto

Planung: Juni 2010 bis Juli 2011
Ausführung: September 2011 bis Mai 2012

Unsere Leistungen

HOAI Phasen: 2-9
Leistungen: Hoch- und Tiefbau, Edelstahlbecken, Wasseraufbereitung, Heizungs- und Elektrotechnik

 

Ansprechpartner

Stadt Bockenem
Herr Loske
Buchholzmarkt 1
31167 Bockenem
Telefon: 0 50 67 / 2 42 – 0
E-Mail: info@bockenem.de

Bilder zum Projekt

Sanierung des Freibades Bockenem

 

Sanierung des Freibades Bockenem

 

Sanierung des Freibades Bockenem

 

Sanierung des Freibades Bockenem